• Historisches

    Die Rückkehr der Wölfe. Wie es einst begann

    Vor über 100 Jahren, am Vorabend des Ersten Weltkrieges, versetzte ein geheimnisvolles Untier die Bevölkerung Kärntens und der Steiermark in Angst und Schrecken. Der „Bauernschreck“, wie man die mysteriöse Kreatur bald nannte, hielt monatelang Jäger, [...]
  • Aktuelles

    Die neue Koralmbahn

    Seit Jahren ist das Kärntner Lavanttal ein wichtiger Brennpunkt des größten Bahnbauprojektes in Österreich, der neuen Koralmbahn. Höchste Zeit also, sich wieder einmal über den Bau der Bahn zu informieren. Wir haben zu diesem Zweck [...]
  • Ausflugsziele

    Die Verbotenen Gärten in St. Andrä im Lavanttal

    Nachdem im Mai 2018 nach zweijähriger Bauzeit die “Verbotenen Gärten” in St. Andrä im Lavanttal öffentlich zugänglich gemacht wurden, haben wir die Gelegenheit für einen Lokalaugenschein genutzt. Zuvor waren die Verbotenen Gärten, die sich unterhalb [...]

Buchvorstellung: “Der Galgenbichl”

Aktuelles

Ein Lavanttaler Autor, ein tragisches Flugzeugunglück und wie letztlich alles im Leben zusammenhängt 1984 ereignete sich auf Kärntner Boden das bisher schwerste militärische Flugunglück seit Bestehen des österreichischen Bundesheeres. Am 27. Juni stürzte eine Transportmaschine […]

Heinrich-Harrer-Museum in Hüttenberg

Ausflugsziele

Unter den zahrleichen Museen des Nachbarbezirks St. Veit nimmt das Heinrich-Harrer-Museum in Hüttenberg einen besonderen Stellenwert ein. Noch zu Lebzeiten schenkte der weltberühmte Abenteurer, Forschungsreisende und Buchautor Heinrich Harrer (1912 – 2006) seiner Heimatgemeinde Hüttenberg […]